Bücher · 30. März 2019
Ich habe einige Bücher zum Thema Ernährung gelesen und meine Gedanken dazu in einen Artikel gepackt.
Seelendinge · 11. Oktober 2018
Warum es wichtig ist die Polarität des Weiblichen und des Männlichen in sich zu akzeptieren. Und was das mit uns als Eltern macht.
Schnell notiert · 03. Oktober 2018
Gestern entschied ich mich nach sehr sehr vielen Jahren dafür ein Kleid nicht als Oberteil mit einer Hose zu kombinieren, sondern als das zu tragen, was es ist: ein Kleid. Kombiniert mit einer schwarzen Strumpfhose, fühlte ich mich wunderbar in meinem Outfit und bekam sogar Komplimente dafür. Das war so lange schön, bis ich in einem Café abwertende Blicke erntete.
#notjustsad · 28. September 2018
Gestern war ein beschissener Tag. Es war einer dieser Tage, die mich verzweifelt zurück lassen, weil mich ihre Botschaften kraftlos und machtlos fühlen lassen. An denen ich schluchzend in mein Kissen schreie, weil ich nicht vor und nicht zurück weiß. Und an denen ich es einfach nicht schaffe mich abzugrenzen.
Seelendinge · 23. September 2018
Wo fängt man an, wenn man soviel zu sagen hat? Wie fasst man in Worte, was das Innere seit Monaten, gar Jahren bewegt? Über die Angst vor der Sichtbarkeit.